Die besten Black Friday Angebote

Folge uns auf:

Folge uns auf Twitter Folge uns auf Instagram Aboniere unseren RSS-Feed Folge uns auf Google Plus

Sony Xperia XA2 und Xperia XA2 Ultra – Premium Mittelklasse

vom 08. Januar 2018 | Marius Lüdemann | News | Sony

Sony hat 2018 auf der CES in Las Vegas zwei neue Mittelklasse Smartphones vorgestellt, das Sony Xperia XA2 und das Sony Xperia XA2 Ultra. Beide haben eine 23 MP große Hauptkamera und kommen mit einem Qualcomm Snapdragon 630 Prozessor und das für unter 350 €.

Sony Xperia XA2 und Xperia XA2 Ultra – Premium Mittelklasse

Der wohl auffälligste Unterschied zwischen dem Xperia XA2 und dem XA2 Ultra ist das Display. Beim XA2 hat es eine größe von 5,2 Zoll und eine Auflösung von Full-HD. Das XA2 Ultra hat ein 6 Zoll großes Full-HD Display. Beide Modelle sind an der rechten und linken Seite so gut wie randlos. Das Gehäuse besteht bei beiden Modellen aus Aluminium und soll besonders stabil sein. Die Vorderseite wird durch Corning Gorilla Glas geschützt. Ebenso besitzen beide Modelle auf der Rückseite einen Fingerabdrucksensor, der zum entsperren genutzt werden kann. Außerdem ist in beiden Smartphones der Qualcomm Snapdragon 630 Prozessor mit 4 GB RAM im XA2 Ultra und 3 GB RAM im kleinen XA2 verbaut. Das spannendste ist wohl die Kamera der beiden Modelle. Bei der Hauptkamera sind sich noch beide einig, eine 23 MP große Kamera mit 4K-Video-Funktion und Slow Motion-Funktion mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde.



Werbung


Sony Xperia XA2

Sony Xperia XA2

Sony Xperia XA2 Ultra

Sony Xperia XA2 Ultra

Sony Xperia XA2 Ultra

Sony xperia XA2 Ultra

Bei der Frontkamera hat das kleinere Modell ein wenig das nachsehen, mit nur einer 8 MP großen Kamera mit 120° Superweitwinkel-Objektiv. Der Große Bruder hat da gleich schon zwei Frontkameras. Einmal die gleiche wie beim XA2 und eine 16 MP große Kamera mit optischem Bildstabilisator. Der Akku des Sony Xperia XA2 ist 3.300 mAh groß und das Xperia XA2 Ultra hat einen 3.580 mAh großen Akku, was für ein Tag sicherlich ausreichend ist. Beide Smartphones kommen mit 32 GB internen Speicher und können mittels microSD-Karte erweitert werden. Beim XA2 Ultra soll es außerdem noch ein Modell mit 64 GB geben. Beide sollen auch Dual-SIM fähig sein. Beide Modelle haben einen USB-C Anschluss, ein 3,5 mm Klinkenanschluss und unterstützen Bluetooth 5.0 und NFC. Beide Modelle unterstützen 2G, 3G und 4G Cat 13/Cat 12. Beide Smartphones werden Android 8.0 ausgeliefert und sind in den Farben Silber, Schwarz, Blau und Pink beim Sony Xperia XA2 für 349 EUR (UVP) zu haben und in Silber, Schwarz, Blau und Gold beim Sony Xperia XA2 Ultra für 449 EUR (UVP). Sie werden ab Februar verfügbar sein.

Fazit zum Sony Xperia XA2 und XA2 Ultra:

Sony hat auf die Kritik an der ersten Generation der Xperia XA Reihe gehört und setzt sowohl beim Prozessor nun auf ein Qualcomm Snapdragon 630 Prozessor als auch beim Display auf ein Full-HD Display. Beide Punkte wurden bei der letzten Generation kritisiert, das sie doch nicht ganz der Preisklasse entsprechen mit einem Mediatek Helio P20 Prozessor und einem HD-Display. Man merkt aber bei beiden Modellen, das vor allem auf die Kamera geachtet wurde und das best mögliche in der Preisklasse herausgeholt wurde. Auch beim Akku gibt es eine deutliche Verbesserung, fast 1.000 mAh mehr bei beiden Modellen. Ein Test muss jetzt noch zeigen ob die Verbesserungen auch was gebracht haben und ihren Preis wirklich wert sind.

© Bild:sonymobile.com




Das könnte dich auch interessieren


Sony Xperia XA1 Ultra im Test - Da wirst du große Augen machen

Sony Xperia XA1 Ultra

TEST - Sony hat auf dem MWC in Barcelona auch einen großen Bruder des Xperia XA1 vorgestellt, das Sony Xperia XA1 Ultra. Es beeindruckt mit einem 6 Zoll großem Display und so gut wie keinen Displayrand an de[...]

Sony Xperia XA1 im Test - Grenzenlos gut?

Sony Xperia XA1

TEST - Sony hat auf dem Mobile World Kongress ihr neues Mittelklasse Smartphone vorgestellt, das Sony Xperia XA1. Sony wirbt mit einem randlosen Design und einer spitzen Kamera, ob das auch so zutrifft haben[...]

Sony Xperia XZ1 Compact im Test – Klein aber oho!

Sony Xperia XZ1 Compact

TEST - Sony hat auf der IFA 2017 das neue kleine Flaggschiff, Sony Xperia XZ1 Compact, vorgestellt. Trotz des handlichen Formates hat es fast die gleiche Ausstattung wie der große Bruder. Ob es auch so gut [...]

Sony Xperia XZ Premium im Test - Der super langsame Pixel Killer ?

Sony Xperia XZ premium

TEST - Sony hat Anfang des Jahres auf dem MWC in Barcelona sein neues Premium Flaggschiff vorgestellt, das Sony Xperia XZ Premium. Auf der Vorderseite bietet es ein 4K HDR Display und auf der Rückseite eine [...]




Werbung


klarmobil.de